Mehr bezahlbaren Wohnraum, weniger Seefeldisierung

Mit 75 Prozent hat die Bevölkerung klar ja zu bezahlbar und ökologisch Wohnen gesagt. Dieser Auftrag muss umgesetzt werden, die SBB-Areale sind zu 100% für gemeinnützigen Wohn- und Gewerberäume zu verwenden. Von dem Zusammenleben, dass so entsteht profitiert das ganze Quartiert.


Showing 1 reaction

How would you tag this suggestion?
Prüfe dein e-Mail und aktiviere mit dem zugesendeten Link dein Konto.
  • published this page in umfrage 2017-04-16 22:01:07 +0200

verbinden

bleibe auf dem Laufenden